top of page

Zahnimplantat

Bei der Zahnimplantatbehandlung wird eine künstliche Zahnwurzel in den Kieferknochen eingesetzt, die als stabiles Fundament für einen Ersatzzahn dient. Dieses Verfahren ist eine dauerhafte und effektive Lösung zur Wiederherstellung fehlender Zähne und zur Verbesserung der Mundgesundheit.

Zahnimplantatbehandlungen in  Kusadasi, Türkei

Zahnimplantat-Behandlungsmethoden bringen künstliche Wurzeln bei Menschen ohne Zähne oder einem oder mehreren fehlenden Zähnen im Mund an, und das unansehnliche Erscheinungsbild, das durch fehlende Zähne verursacht wird, wird durch die Verwendung von Prothesen beseitigt, die von Implantatzähnen getragen werden. Der Implantatzahn erfüllt die Funktion Ihres Hauptzahns auf kraftvolle Weise. Implantierte Zähne können in allen Lebensphasen sicher und bequem verwendet werden, indem regelmäßig und angemessen die Mund- und Zahnpflege und -reinigung durchgeführt sowie die Empfehlungen des Zahnarztes befolgt werden, was nach dem Behandlungsprozess zu tun ist.

Was sind Zahnimplantate?

Das Implantat ist eine schraubenförmige Applikation aus Titanmaterial, das für die heutige Technologie geeignet ist. Dieses Material ist sehr gut verträglich und widerstandsfähig gegenüber Körpergeweben. Die Funktion und das ästhetische Erscheinungsbild des Zahns oder der Zähne, die wir durch die Anwendung des Zahnimplantats verloren haben, wird durch ein schraubenförmiges Material gewährleistet, das in den Kieferknochen eingesetzt wird. Durch eine Zahnimplantatbehandlung wiedergewonnene Zähne sind natürlichen Zahnwurzeln sehr ähnlich. Menschen, die sich einer Zahnimplantatbehandlung unterziehen, zielen darauf ab, mit Hilfe dieser Behandlung die Kau- und Leistungsfähigkeit ihrer Zähne wiederherzustellen.

            

Menschen können gesunde Zähne haben, indem sie sich einer Zahnimplantatbehandlung unterziehen, ohne die Zähne in ihren gesunden Seitenteilen zu beschädigen und ohne dass eine weitere Operation erforderlich ist, wie in Fällen, in denen alle Zähne im Mund verloren gehen.

 

Das Einsetzen eines Implantatzahns dauert durchschnittlich eine halbe Stunde. Die behandelte Person wird in einer  Operation örtlich betäubt. Da die äußere Oberfläche des Implantats eine spezielle Anwendung erfordert, wird eine spezielle Befestigungsmethode verwendet , damit das Implantat sowohl zellular als auch mechanisch fest mit dem Kieferknochenbereich verbunden ist. 3-6 Monate sind erforderlich, um diese Verbindung vollständig herzustellen. Natürlich gibt es auch in der Weltpraxis akzeptierte Methoden, dass Prothesen ohne Wartezeit eingesetzt werden können. Welche Methode für den Patienten am besten geeignet ist, kann vom Zahnarzt bestimmt und angewendet werden. Es wird bevorzugt, die Erholungsphase abzuwarten, damit die Behandlung erfolgreich ist.

 

Implantatzähne werden auch als Schraubenzähne bezeichnet. Die Methode der Zahnimplantatbehandlung, die erfolgreicher ist als die Behandlungsmethoden mit Prothesen und Brücken, wird von den Menschen bevorzugt. Die Erfolgsrate anderer Methoden ist im Vergleich zur implantologischen Behandlungsmethode geringer. Und wieder ist der Implantatzahn (geschraubter Zahn) eine Anwendung, die den Kieferknochen und andere Zähne nicht schädigt.

What are the dental implants in kusadasi,turkey
What are the advantages of the dental implants in kusadasi,turkey

Was sind die Vorteile von Zahnimplantaten?

Menschen können ihre Zähne und Zähne aus verschiedenen Gründen verlieren. Werden in diesem Fall meine verlorenen Zähne durch ein Implantat oder eine Brücke ersetzt? Soll ich es machen lassen oder einen Zahn oder eine Prothese implantieren? sie fragen sich immer wieder, ob es besser nützt. 

 

Zur Beantwortung dieser Fragen kann es notwendig sein, bei der Brückenbehandlung, die zu den zahnärztlichen Behandlungsmethoden gehört, die anderen gesunden Seitenzähne zu beschleifen und zu reduzieren. Beim Schneiden können Schmerzen in den Zähnen auftreten und es ist möglich, dass Sie ein ästhetisch unangenehmes Aussehen haben. 

 

Darüber hinaus ist die Behandlung mit Zahnimplantaten eine der Optionen, da es bei der Brückenbehandlung zu Karies an Ihren Zähnen unter dem Fußbereich der Brückenbehandlung kommen kann. Gesunde Nachbarzähne werden durch die Implantatbehandlung nicht geschädigt. 

 

Andere Zähne sind nicht beschädigt. Unter den zahnärztlichen Behandlungsmethoden ist die Brückenbehandlung die am häufigsten angewandte Art der Prothesenbehandlung. Wenn Menschen sich einer prothetischen Zahnbehandlung unterziehen, können sie keinen sehr langfristigen Gebrauchskomfort erleben. Ein implantierter Zahn kann jedoch Menschen ein Leben lang dienen. 

 

Ein Prothesenzahn, der mit einer unnatürlichen Anwendung hergestellt wurde, kann nicht vollständig funktionieren, während er normale Zahnfunktionen erfüllt. Auf der anderen Seite werden bei Menschen mit implantierten Zähnen sowohl das Kauen als auch das Essen, Trinken und Sprechen sehr bequem durchgeführt, da das Implantat eine sehr enge Anwendung an Ihrem natürlichen Zahn darstellt. 

 

Während die durch Befestigung an den Seitenzähnen angebrachten Prothesenzähne der Person kein natürliches und ästhetisches Aussehen verleihen, kann die Zahnbehandlungstechnik mit Implantaten ein natürliches und ästhetisches Aussehen erzielen. Kosten sind ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl zahnärztlicher Behandlungsmethoden. 

 

Obwohl sowohl die Implantatpreise als auch die Preise für Brückenprothesen die Präferenzen beeinflusst haben, zeigt sich bei der Bewertung aller Behandlungsphasen, dass die Kosten nicht unterschiedlich sind. Tatsächlich werden die Gesamtkosten hoch sein, da die Prothesenzähne im Laufe der Zeit erneuert werden müssen. Unter Berücksichtigung anderer zahnärztlicher Behandlungsmethoden ist die Implantatbehandlung, die mehr Vorteile und Vorteile hat, in den Vordergrund der heutigen zahnärztlichen Behandlungsmethoden gerückt.

Wer ist der ideale Patient für Zahnimplantate?

Die Themen, auf die Menschen, die eine Zahnimplantatbehandlung wünschen, am neugierigsten sind, sind "In welchen Fällen wird eine Zahnimplantatbehandlung durchgeführt?" Es wurde in den Antworten auf die Fragen „Wer bekommt eine Implantatbehandlung“ erhoben. Die Antworten auf die neugierigen Fragen werden erst bei der Erstuntersuchung durch unseren Zahnarzt geklärt.  um Ihre Fragen bei der Voruntersuchung beantworten zu können, wird der Zahnarzt Ihr Alter untersuchen , ob Sie chronische Krankheiten haben, ob Sie eine Suchtvorgeschichte haben, wie hoch der Suchtgrad ist, die Wahl der Behandlung, der Zustand des Kieferbereichs, der Zustand Ihres Zahnfleisches. Auch für die Implantatkonstruktion sind die zu treffenden Festlegungen sehr wichtig. Personen, die mit Zahnimplantaten behandelt werden können, können wie folgt gezählt werden:

 

▪    Menschen mit guter allgemeiner Gesundheit.

▪    Menschen, die ihre Wachstums- und Entwicklungsphase abgeschlossen haben und deren Kieferknochenstruktur ein ausreichendes Niveau erreicht hat.

▪    Personen, die mindestens 16-18 Jahre alt sind, ohne Altersobergrenze.

▪    Personen, die keinen Gesundheitszustand haben, der die Heilungsphase nach einer Zahnimplantatbehandlung beeinträchtigt.

▪    Personen, deren Kieferknochenzustand und -breite für eine zahnärztliche Implantatbehandlung geeignet sind. Wenn die Breite des Kieferknochens nicht geeignet ist, kann der Patient mit einer medizinischen Anwendung behandelt werden, um die Kieferknochenmenge zu erhöhen.

▪    Menschen, deren Diabetes unter Kontrolle ist und deren Blutzuckerspiegel niedrig ist und die eine Behandlung mit Schraubzähnen wünschen.

Who Is The Ideal Patient For Dental Implants  in kusadasi,turkey
follow your dentist's instructions.webp
Aftercare for dental implant  in kusadasi,turkey
use mouthguard.webp
use straw.webp

Nachsorge für Zahnimplantate

Wie bei anderen medizinischen Behandlungen müssen Sie zuerst den Rat und die Anweisungen Ihres Zahnarztes befolgen.

▪    Nach Abschluss der Zahnimplantatbehandlung sollte für ca. 2 Stunden nichts gegessen oder getrunken werden. Der Verzehr von sehr heißen und sehr kalten Speisen und Getränken sollte für durchschnittlich eine Woche nach der Implantatbehandlung vermieden werden. Der Verzehr von harten und knusprigen Speisen kann Druck auf den mit dem Implantat behandelten Bereich ausüben. Daher ist beim Verzehr ähnlicher Lebensmittel Vorsicht geboten. Da die Implantatbehandlung auch ein chirurgischer Eingriff ist, kann es einige Zeit dauern, bis die Einschnitte verheilt sind.

▪    Nach der Implantatbehandlung kann es zu Blutungen in Form von Ausfluss im Mund kommen. Um diesem Problem vorzubeugen, sollten die vom Zahnarzt in den Mund gelegten Tampons eine halbe Stunde im Mund belassen werden.

▪    Vermeiden Sie solche Situationen wie Spucken, Eingriffe, die die Wunde im Mund reizen, und Aktivierung der Mundmuskulatur durch langes Sprechen Blutungen verstärken.

▪    Da Rauchen und Alkoholkonsum während der Heilungsphase nach der Implantatbehandlung die Wundheilung erschweren, sollte die Anwendung vorübergehend ausgesetzt werden.

▪     Zahn- und Mundhygiene ist sehr wichtig und die Person sollte auf Mund- und Zahnpflege achten und regelmäßig eine Mundreinigung durchführen. Während der Zahnreinigung sollte die Zahnbürste nicht am Implantatzahn verwendet werden und das regelmäßige Putzen der anderen Zähne sollte fortgesetzt werden. Verschiedene Mund- und Zahnpflegemethoden können nach Anweisung des Zahnarztes durchgeführt werden.

▪    Zu Behandlungszwecken kann eine Eisanwendung oder eine kalte Handtuchkompresse auf Ihren geschwollenen und gequetschten Bereich aufgetragen werden, der nach einer Zahnimplantatbehandlung auftreten kann. Die Anwendung kann im Abstand von 10 Minuten wiederholt werden.

▪     Nach der Implantatbehandlung sollten die von Ihrem Zahnarzt empfohlenen Medikamente unter Berücksichtigung der täglichen Einnahmemengen verwendet werden.

▪    Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kontrolluntersuchungen in einer vom Zahnarzt festzulegenden Häufigkeit durchführen lassen. 

Was sind die Nachteile von Zahnimplantaten?

Heutzutage verwenden die meisten Institutionen, die zahnärztliche Behandlungsdienste anbieten, beim Einsetzen von Implantaten Titanmaterial. Die Eigenschaft von Titanmaterial ist, dass es keine toxische Wirkung auf den menschlichen Körper hat. Allergische und krebserzeugende Wirkungen der zahnärztlichen Implantatbehandlung auf den menschlichen Körper wurden nicht beobachtet. Zahnimplantate, die aus hochwertigen Behandlungsmaterialien hergestellt sind, können sich schnell an den menschlichen Körper anpassen. Wenn sich Kieferknochen und Implantatzahn aus verschiedenen Gründen nicht anpassen und verschmelzen können, kann es beim Patienten zu Problemen kommen.

What are the disadvantages of Tooth Implant Aftercare for dental implant  in kusadasi,turkey
How much dental implant  Price in Kusadasi, Izmir, Turkey

Wie viel kostet ein Zahnimplantat in Izmir, Türkei?

Bei der Bestimmung der Implantatpreise spielen viele Faktoren eine Rolle. Die Faktoren, die für die Bestimmung des Schraubengewindepreises wichtig sind, sind folgende:

 

▪     Das Wissen, die Erfahrung und die bisherigen Leistungen des Zahnarztes, der die Implantatbehandlung durchführen wird.

▪    Zusätzliche Eingriffe, die vor der Implantatbehandlung durchgeführt werden müssen (z. B. der Prozess der Erhöhung des Kieferknochens, der noch nicht das ausreichende Entwicklungsniveau erreicht hat , mit medizinischen Eingriffen)

▪     Die Eigenschaften, Qualität, Marke des einzubettenden Implantatmaterials.

▪    Wie viele Implantationsverfahren bei der zu behandelnden Person durchgeführt werden.

▪    Eigenschaften, Qualität, Modell und Marke der Prothese und anderer Materialien, die nach dem Einsetzen des Schraubengewindes angepasst werden sollen.

▪     Ob alle Materialien, die bei der zahnärztlichen Implantatbehandlung verwendet werden sollen, importiert werden. (Wechselkurserhöhungen haben dazu geführt, dass heimische gegenüber importierten Materialien bevorzugt werden.)

▪ Von der Person bevorzugte Zahlungsoption. (Vorauszahlung)

 

Aufgrund der schnellen Veränderung der preisbeeinflussenden Faktoren werden die aktuellen Implantatzahnpreise mit dem Gespräch, das Sie mit Ihrem Zahnarzt führen, bekannt gegeben.

  • How long do veneers last?
    It is difficult to say anything definite about the life of the veneers. But research has revealed that it is expected to last at least 10 years and possibly more. If routine oral care is done regularly, it can be used for years. Performing dental checks at 6-month intervals will extend the life of the coating. Also, their longevity depends on their placement or location in the mouth.
  • Do e-max veneers hurt?
    The etching process on the tooth for the placement of the veneer may cause sensitivity at first. Root canal treatment can be performed beforehand when necessary to reduce and eliminate sensitivity.
  • Do your teeth have to be shaved for E-max veneers?
    Thanks to the durability of the E-max crowns, developed with the latest technology, super thin Emax veneers can be applied without too much reshaping or shaving of your teeth. Almost all of the tooth structure is allowed to remain so that the patient can remove veneers in the future and live without them if necessary. This is the opposite of porcelain veneers, which are supposed to be permanent as they damage and change the teeth to a great extent.
  • How long do zirconium teeth last?
    The life of a zirconium crown is affected by the processes and precautions we mentioned above. Following your doctor's advise will also extend the life of the veneers. In this regard, it is not possible to give an exact time for the life of zirconium tooth. With proper care and regular oral care, the veneers can last 10-30 years. Gum diseases such as gingivitis and periodontitis can shorten this period. If the mouth, teeth and gums are not properly cared for, the life of the veneers can be shortened up to 10 years.
  • Do zirconia veneers look natural?
    Zirconia veneers mimic the appearance of natural teeth. They can look very aesthetic when done well by an experienced cosmetic dentist. However, the final result depends on some factors, such as the skill and experience of the dentist, the quality of the material used, and the anatomy of the patient's tooth and mouth. Zirconia veneers are made of high-quality ceramic material with the latest technologies. They are trendy for coatings because they are highly durable and resistant to staining and discoloration.
  • What are the disadvantages of zirconium crowns?
    In the years when zirconia was first used in dentistry, these situations, which were seen as cons, have disappeared with the rapid development of technology. Despite this, getting dental veneers still makes many people hesitate. Before the procedure, questions such as "Is the veneers good for the teeth", "Is zirconium harmful" are often asked. The harms and disadvantages of zirconium tooth veneers are almost non-existent. Except for the possibility of breakage when zirconium crown is used on very long bridges, it's only disadvantage is its higher cost compared to metal-supported porcelains.
bottom of page